Politik

Hartz IV Zahl der Leistungsempfänger gesunken

Weniger Kürzungen

Archivartikel

Nürnberg.Jobcenter haben im vergangenen Jahr seltener Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ausgesprochen. Die Zahl ging im Vergleich zu 2017 um rund 49 000 auf 904 000 zurück, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) gestern in Nürnberg mitteilte. Ein Grund für den Rückgang sei auch, dass die Zahl der Leistungsempfänger gesunken sei. Die monatliche Sanktionsquote blieb bei rund drei Prozent. Sie gibt an,

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1314 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema