Politik

Pandemie Mainzer Virologe Bodo Plachter warnt vor Unvernunft und verteidigt Vorgehen der Experten

„Wenn wir nicht aufpassen, verspielen wir unsere Situation“

Archivartikel

Mannheim.Der Mainzer Virologe Bodo Plachter fürchtet, dass viele Menschen die Corona-Pandemie schon für überwunden glauben und Abstands- und Hygieneregeln nicht ernst genug nehmen. Weitere Lockerungen sieht der stellvertretende Direktor des Instituts für Virologie der Universitätsmedizin Mainz deshalb mit Skepsis. Zugleich betont er, dass es nicht Virologen sind, die die Entscheidungen treffen, sondern

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3537 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema