Politik

Zuwanderung Gesetzentwurf zum Fachkräftemangel

Wer Arbeit hat, darf bleiben

Archivartikel

Berlin.Mit einem umfassenden neuen Gesetz sollen ausländische Fachkräfte nach Deutschland gelockt werden. Die Koalition verteidigte das geplante Fachkräfteeinwanderungsgesetz bei der ersten Beratung gestern im Bundestag gegen Kritik der Opposition. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sprach von einer „historischen Weichenstellung“. Politiker von Grünen und FDP kritisierten das Gesetz als

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2035 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema