Politik

„Wiedervereinigungwar Sauerei“

Archivartikel

Aus Sicht von Rammstein-Keyboarder Christian „Flake“ (Bild) Lorenz ist nach der deutschen Wiedervereinigung viel schiefgegangen. „Wir wurden als unnützes Land angegliedert, ganze Biografien für wertlos erklärt, Firmen geschlossen, damit sich die Westfirmen breitmachen konnten“, sagte der 53-Jährige im Interview der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“.

„Wir sind so sehr zurückgesetzt worden, dass sich ein Groll und eine Enttäuschung aufgebaut haben, die bis jetzt anhalten. Im Großen und Ganzen war die Wiedervereinigung in dieser Form eine Sauerei.“ Christian „Flake“ Lorenz machte in der DDR eine Lehre als Werkzeugmacher und ist seit 1994 Mitglied der Band Rammstein. dpa (Bild: imago)

Zum Thema