Politik

Syrien SPD lehnt ein Engagement Deutschlands gegen das Assad-Regime ab / Verteidigungsexperte Felgentreu pocht auf Völkerrecht

„Wir beteiligen uns nicht“

Archivartikel

Berlin.SPD-Verteidigungsexperte Fritz Felgentreu schließt eine Beteiligung der Bundeswehr an einem Militärschlag gegen Syriens Machthaber Baschar al-Assad aus, falls der Diktator erneut Giftgas gegen seine eigene Bevölkerung einsetzen sollte. Dass allerdings Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) militärische Szenarien abklopfen lasse, sei nur professionell, sagte Felgentreu im Gespräch

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2315 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00