Politik

Interview: CSU-Landesgruppenchef Peter Ramsauer zielt darauf ab, die Stammwähler zu mobilisieren

"Wir sagen weiterhin, wo wir stehen"

Archivartikel

Martin Ferber

Berlin. Im Richtungsstreit mit der CDU schlägt CSU-Landesgruppenchef Peter Ramsauer versöhnlichere Töne an. Die Kritik habe sich nie gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel gerichtet. Es seien "reine Sachdebatten" gewesen.

Ist die CSU in Berlin eigentlich noch Regierungspartei oder schon Oppositionspartei?

Peter Ramsauer: Als eine der drei Koalitionsparteien kommen

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00