Politik

Brexit II EU stellt Großbritannien ein Ultimatum / Verschiebung des Austritts nur bei Zustimmung zu Vertrag

„Wir warten – und es passiert nichts“

Archivartikel

Brüssel.,,Was wäre, wenn . . .“ – fast jede Frage, die die wartenden Journalisten den vorbeieilenden EU-Staats- und Regierungschefs auf dem Weg zum gestrigen Brexit-EU-Gipfel in Brüssel zuriefen, begann mit diesen Worten. ,,Was wäre, wenn die Briten dem Austrittsvertrag nicht mehr zustimmen?“ Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte eine vielsagende Antwort: ,,Ich will mich damit jetzt nicht beschäftigen“,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema