Politik

Parteien Der Grünen-Spitzenkandidat Özdemir kann sich ein Bündnis mit Merkel vorstellen / Sorge vor Rechtsruck im Parlament

"Wird nicht einfach mit der CDU"

Archivartikel

Mannheim.Pro Europa und pro Umwelt, dazu ziemlich selbstbewusst - so wollen die Grünen nach der Wahl in Koalitionsverhandlungen mit der Union gehen.  Der Spitzenkandidat der Partei, Cem Özdemir, über die letzten Meter bis zur Wahl, ein starkes Europa und Ökothemen.

Herr Özdemir, kurz vor der Bundestagswahl kommen die Grünen bei Umfragen auf einen Wert zwischen sechs und acht Prozent. Können

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4821 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema