Politik

Wissenschaft Professor Ulrich Dirnagl über den Umgang unter Experten während der Krise und Schwächen von Veröffentlichungen

„Wissenschaftler sind scharfe Hunde“

Archivartikel

Mannheim.Ulrich Dirnagl, Abteilungsdirektor Experimentelle Neurologie an der Klinik für Neurologie der Charité in Berlin, warnt, dass nicht alle Corona-Studien wissenschaftlichen Ansprüchen genügen.

Herr Professor Dirnagl, was ist gute wissenschaftliche Praxis?

Ulrich Dirnagl: Die meisten Leute denken bei guter wissenschaftlicher Praxis an das Gegenteil, nämlich

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4951 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema