Politik

Parteigründung "Demokratie in Bewegung" strebt mehr Mitbestimmung an und sucht ihre künftigen Abgeordneten im Netz

"Wünschen uns zehn Prozent"

Archivartikel

Malsch.Nach 28 Jahren bei den Grünen hatte Jörg Rupp genug. Er wollte mehr Transparenz, Mitbestimmung und Basisdemokratie - und hat Anfang dieses Jahres die Partei "Demokratie in Bewegung" (DiB) mitgegründet. Seit 13. Mai gibt es die Jungpartei auch in Baden-Württemberg, ab 3. Juni ebenso in Rheinland-Pfalz.

Herr Rupp, halten Sie die etablierten Parteien für

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00