Politik

Freiwilligendienste

Wulff fordert Karrierebonus

Archivartikel

Geltow.Bundespräsident Christian Wulff hat einen Karrierebonus für Absolventen der künftigen Freiwilligendienste gefordert. Gemeinnütziges Engagement bei der Bundeswehr oder im zivilen Bereich sollte auch von Wirtschaftsunternehmen bei der Bewerberauswahl gewürdigt werden, forderte er gestern beim Besuch des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr in Geltow bei Potsdam. "Darüber muss es eine

...
Sie sehen 47% der insgesamt 832 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00