Politik

Zahl angezeigter Sexualdelikte nach "MeToo" gestiegen

Archivartikel

Stuttgart.Die Zahl der angezeigten Sexualdelikte in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. So wurden 2018 im Land 7607 sogenannte Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung angezeigt. Im Jahr zuvor gab es 6110 Anzeigen. Das bedeutet einen Zuwachs von etwa 25 Prozent. Wie ein Sprecher des Stuttgarter Innenministeriums sagte, wurden im Zusammenhang mit den Anzeigen 5326

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00