Politik

Bildung 6,3 Prozent aller Schüler gehen ohne Abschluss / Studie vergleicht Systeme der einzelnen Bundesländer

Zahl der Schulabbrecher in Deutschland nimmt zu

Mannheim/Berlin.Immer mehr Schüler in Deutschland verlassen die Schule ohne Abschluss. Das zeigt der „Bildungsmonitor 2019“, den die arbeitgebernahe Initiative für Neue Soziale Marktwirtschaft am Donnerstag veröffentlicht hat. Demnach ist die Schulabbrecherquote innerhalb eines Jahres von 5,7 auf 6,3 Prozent gestiegen. Besonders hoch ist sie bei ausländischen Schülern: Hier liegt sie bei 18,1. Die Studie

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3998 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema