Politik

Krieg Eine Resolution des UN-Sicherheitsrates könnte die Gewalt eindämmen / Waffenruhe hält in den meisten Teilen des Landes

Zarte Hoffnung für Syrien

Archivartikel

Damaskus/New York.Als die UN-Spitzendiplomaten endlich im Sicherheitsrat ihre Plätze eingenommen hatten, schlug die Uhr in Damaskus fast schon Mitternacht zum Jahr 2017. Die Syrien-Resolution über die geltende Waffenruhe und den Friedensprozess macht vorsichtig erneute Hoffnung auf einen Weg aus dem bald sechsjährigen Bürgerkrieg mit etwa 500 000 Toten.

Was genau besagt die neue Syrien-Resolution des

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3899 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00