Politik

Wahl: Prowestliche Kräfte siegen überraschend bei Abstimmung

Zeitenwende in Moldawien

Archivartikel

Ulf Mauder

Chisinau. Die Menschen in der Ex-Sowjetrepublik Moldawien haben sich nach Jahren unter kommunistischer Führung bei der Parlamentsneuwahl überraschend klar für einen EU-Kurs entschieden. Mehr als die Hälfte der Wähler in diesem "Armenhaus Europas" stimmte für eine der vier in die EU strebenden Oppositionsparteien.

Bei dieser zweiten Abstimmung innerhalb von vier Monaten

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00