Politik

Atomkraft

Zeitplan unklar für Fessenheim-Aus

Straßburg.Für die Abschaltung des Atomkraftwerks (AKW) Fessenheim an der Grenze zu Baden-Württemberg gibt es laut Frankreichs Umweltminister François de Rugy keinen genauen Zeitplan. „Das Kraftwerk wird in dieser Amtszeit geschlossen, bis 2022“, sagte de Rugy gestern im Sender Franceinfo. „Ich kann Ihnen aber kein genaues Datum nennen.“ Grundsätzlich werde am derzeitigen Plan, Fessenheim 2019 herunterzufahren, festgehalten. Grund für die Planungsschwierigkeiten seien Verzögerungen beim Neubau eines Reaktors am Ärmelkanal. Fessenheim ist das älteste aktive AKW in Frankreich und gilt als Sicherheitsrisiko. Es soll eigentlich erst abgeschaltet werden, wenn der neue Reaktor ans Netz geht. dpa