Politik

Entschädigung Kommission stellt Mängel bei Opferbetreuung durch Justiz und Behörden fest / Defizite besonders im Kinderschutz

Zu wenig Wissen über Missbrauch

Archivartikel

Berlin.Experten werfen Justiz und Behörden in Deutschland vor, Opfer sexuellen Kindesmissbrauchs noch zu wenig zu unterstützen. Deren Wissensstand sei nach den Erfahrungen vieler Betroffener „noch immer sehr, sehr begrenzt“, sagte Peer Briken von der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs. Die von der Bundesregierung 2016 einberufene Kommission stellte gestern ihren

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2825 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema