Politik

Migration Der Brand im Flüchtlingslager Moria setzt Innenminister Seehofer unter Druck – die Koalition ist gespalten

Zurück im Rampenlicht

Berlin.Kommt die Rede auf Horst Seehofer, sagen die einen, der Innenminister tauche gerne mal ab, erledige nur das Nötigste. Andere ergänzen dann ketzerisch, das sei auch besser so. Seehofer hat in der Koalition derzeit einen schweren Stand, auch in den eigenen Reihen. Die Brandkatastrophe im Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos hat den Minister nun schlagartig zurück ins Rampenlicht

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema