Politik

Verteidigung

Zusätzliche Panzer in Hardheim

Munster.Die Bundeswehr wird als Reaktion auf wachsende Aufgaben mit einem sechsten Panzerbataillon verstärkt. Die aus vier Kompanien mit etwa 500 Mann bestehende neue Einheit werde in Hardheim (Baden-Württemberg) stationiert. Dies teilte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gestern in Munster (Niedersachsen) mit. Damit ist auch die zunächst geplante Schließung der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim vom Tisch. In Munster ist das Ausbildungszentrum der Bundeswehr. Am größten Standort des Heeres wird der Führungsnachwuchs der Panzer-, der Panzergrenadier- und der Heeresaufklärungstruppe ausgebildet.