Politik

Corona-Hilfen Bundesregierung versucht, mit Rettungsoffensive die Folgen der Krise einzudämmen / Unterstützung für Unternehmen und Privatpersonen

Zuschüsse, Steuernachlässe und Kredite

Archivartikel

Berlin.Die Corona-Epidemie hat eine beispiellose politische Rettungsoffensive ausgelöst. In der kommenden Woche soll ein großes Konjunkturprogramm auf den Weg gebracht werden. Ein Überblick über die bisherigen Maßnahmen:

Zuschüsse für Unternehmen: Schon im März wurden Soforthilfen im Umfang von bis zu 50 Milliarden Euro für kleine Betriebe, Selbstständige und Freiberufler

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2937 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema