Politik

Migration Auf einigen griechischen Inseln herrschen katastrophale Zustände / Flüchtlingsabkommen mit Türkei wackelt

Zwei Ärzte für 10 000 Menschen

Archivartikel

Brüssel.Als Fatima Anfang Juli endlich in der Kinderklinik des Flüchtlingslagers Moria ankommt, muss ihr Vater sie tragen. Das neun Jahre alte Mädchen kann nicht gehen, seit vier Jahren. Damals, so beschrieben die Helfer von ,,Ärzte ohne Grenzen“, explodierte eine Bombe vor dem Haus der afghanischen Familie. Ihr Bruder starb. Fatima wurde am Bein schwer verwundet. Einen Monat später floh die Familie

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2936 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema