Politik

Urteil Deutschland muss Flüchtling zurückholen

Zweifel an Abkommen

Archivartikel

München.Gut ein Jahr nach Abschluss des Rücknahme-Abkommens von Flüchtlingen zwischen Deutschland und Griechenland schiebt ein Gericht der neuen Praxis einen Riegel vor: Die Bundesrepublik muss einen an der Grenze gestoppten und direkt nach Griechenland gebrachten Asylsuchenden laut einem Beschluss zurückholen. Nach Angaben der Flüchtlingshilfsorganisation Pro Asyl ist es die erste gerichtliche

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1044 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema