Politik

Fall Lübcke Hauptangeklagter Stephan E. sagt ab Ende Juli aus

Zweifel an Vorwürfen

Archivartikel

Frankfurt.Im Prozess um den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat der Hauptangeklagte Stephan E. in einer dritten auf Video aufgezeichneten Vernehmung seine Vorwürfe gegen den Mitangeklagten Markus H. bekräftigt. In dem am Donnerstag im Oberlandesgericht Frankfurt am gezeigten Video wiederholte E. die Darstellung seines zweiten Geständnisses, dass nicht er, sondern H. den

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema