Politik

Parteien SPD-Spitze tourt durch Republik und bewirbt Koalitionsvertrag mit der Union / Kritische Stimmen zum Auftakt

Zweifel und heilige Versprechen

Archivartikel

Hannover.Drei rote Punkte hat jeder der rund 400 SPD-Genossen, die am Wochenende zur „Dialogveranstaltung“ in die Niedersachsenhalle in Hannover gekommen sind. Die darf man am Eingang auf Plakate kleben, auf denen Fragen zum Koalitionsvertrag geschrieben sind. Die meisten Punkte finden sich bald bei der Frage, wie die SPD sich erneuern kann, wenn sie gleichzeitig regieren „muss“.

Die SPD

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3965 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00