Politik

Kriminalität Internationale Ermittlungsgruppe zerschlägt Darknet-Netzwerk / Betreiber in Esslingen und Bad Vilbel

Zweitgrößte illegale Plattform

Archivartikel

Wiesbaden.Schon das große Aufgebot im Bundeskriminalamt (BKA) macht deutlich, dass den Fahndern ein bedeutender Coup gelungen ist: Neben BKA-Präsident Holger Münch stehen nicht nur Vertreter der Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft und der ihr unterstehenden Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität, sondern auch der europäischen Polizeibehörde Europol, leitende Justizbeamte aus den USA und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema