Politik

Zwickauer Terrorzelle

Archivartikel

Immer wieder taucht der Name des sächsischen Städtchens Johanngeorgenstadt im Zusammenhang mit der Zwickauer Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) auf. Die Spuren führen alle zur dortigen "Brigade Ost". Die entstand in den 90er Jahren vorgeblich als lockerer Zusammenschluss von Leuten, die wegen der Arbeit von Johanngeorgenstadt aus in den Westen pendelten. Beobachter der

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1181 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema