Politik

Zwischen den Stühlen

Archivartikel

Für Donald Trumps früheren Wahlkampfmanager wird es jetzt richtig ungemütlich. Paul Manafort alias „Der Graf“ hat nun ein paar Monate Zeit, in U-Haft darüber nachzudenken, ob er bis zu 290 Jahre Gefängnis riskieren oder auf eine Begnadigung des Präsidenten setzen will. Der Sonderermittler Robert Mueller hofft, die Spinne im Netz der Russland-Affäre werde es seinen engsten Partnern gleichtun

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00