Politik

Bundestag Opposition lässt erste Leitlinien ihrer künftigen Arbeit erkennen / AfD setzt weiter auf Flüchtlingspolitik

Zwischen konstruktiv und radikal

Archivartikel

Berlin.Mit der Unterzeichnung des schwarz-roten Koalitionsvertrags sind gestern auch die Konturen der insgesamt vier Oppositionsparteien klarer geworden. Stärkste Oppositionskraft ist die AfD. Ihre Spitzenvertreter sowie die von FDP, Linken und Grünen gingen nacheinander vor die Presse, um das künftige Regierungsbündnis kritisch zu bewerten und dabei ihre jeweils eigene Rolle für vier Jahre zu

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3472 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00