Politik

Justiz Gefängnisse im Bundesgebiet unterschiedlich stark ausgelastet / Hamburg verlegt Häftlinge nach Mecklenburg-Vorpommern

Zwischen Limit und Leerstand

Archivartikel

Mannheim/Hamburg/Stuttgart.In den Justizvollzugsanstalten vieler Länder ist es eng geworden. Die Gefängnisse sind ausgelastet oder massiv überbelegt. Rheinland-Pfalz ist nach Angaben des Justizministeriums "immer am Limit", Hamburg kämpft mit extremer Raumnot, und in Baden-Württemberg sind derzeit 109 Personen mehr in Haft, als es Plätze gibt. In der Mannheimer Justizvollzugsanstalt (JVA) müssen nach Angaben der

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5006 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema