Ratgeber

Mobilfunk Bundesnetzagentur deckelt Gebühren bei Wechsel

Alte Nummer beim neuen Anbieter

Archivartikel

Bonn/Berlin.Beim neuen Mobilfunkanbieter werden Kunden mit offenen Armen empfangen: Dass man seine alte Rufnummer mitbringt, ist selbstverständlich und kostet nichts. Nur der alte Anbieter stellt den Nummerntransfer gern in Rechnung.

Damit der Handschlag zum Abschied nicht so golden ausfällt wie bisher, hat die Bundesnetzagentur die Gebühren nun auf 6,82 Euro gedeckelt. Doch was ist bei einem

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1641 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema