Ratgeber

Smart Home Wohnen wird zunehmend digital / Vernetztes Eigenheim hat auch Kehrseiten

Das Haus sammelt Daten

Archivartikel

Bremen/Magdeburg.. Smarte Saugroboter, intelligente Leuchten, sprechende Helferlein: Die Auswahl an Geräten, die Verbraucher in den eigenen vier Wänden unterstützen, ist groß. Sie machen das Leben einerseits zwar leichter. Andererseits sammeln sie mitunter im Hintergrund auch fleißig Daten der Nutzer.

Die allermeisten dieser Haushaltsgeräte stünden regelmäßig mit dem Hersteller in einer

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3572 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema