Ratgeber

Die Küche stilvoll und funktional einrichten – Inspirationen und Ideen für die Kücheneinrichtung!

Archivartikel

Die Küche stellt in den eigenen vier Wänden häufig den räumlichen Mittelpunkt dar. Hier isst man, kocht man und unterhält sich über verschiedene Themen mit Freunden und der Familie. Demnach sollte die Küche mehr sein, als bloß ein Funktionsraum zur Zubereitung von Speisen und Lagerraum von Lebensmitteln sein. Eine Küche stilvoll und gemütlich einzurichten ist demnach das A und O. Doch gibt es zur Einrichtung von Küchen eine Vielzahl von Möglichkeiten, so dass viele Verbraucher schnell den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen. Sowohl bei der Farbgestaltung als auch Inneneinrichtung gibt es je nach vorhandener Küche eine Menge Dinge zu beachten. Demnach sollte man die Einrichtung und der Gestaltung einer Küche keinen Zufall überlassen. Wer auf ein paar wesentliche Dinge bei der Einrichtung der Küche achtet, schafft es schnell sich den Traum von der neuen Traumküche zu erfüllen.

Um nicht den Überblick zu verlieren und neue Inspirationen für die Küchengestaltung aufzunehmen, kann Ihnen der folgende Ratgeber weiterhelfen. So haben wir Ihnen eine Reihe von schönen und stilsicheren Konzepten und Einrichtungsideen zusammengestellt. Auf diese Weise gelingt es schon bald das heimische Domizil mit einer Küche mit echtem Wohlfühlcharakter zu bereichern.

Die Küche mit professionellen Gastrobedarf einrichten
Wer sich selbst als erfahrenen Hobbykoch bezeichnen würde und eine große Leidenschaft für das Kochen hegt, sollte nicht darauf verzichten auf eine hochwertige Küchenausstattung aus dem Gastronomiebereich zu setzen. Ein Klick zur Startseite von gastprodo.com offenbart ein vielseitiges Sortiment aus dem Gastrobereich, mit dem sich auch die eigene Küche professionell einrichten lässt. Durch verschiedene technische Geräte, sowie Spülen oder Messer gelingt es das Kochen in den eigenen vier Wänden auf das nächste Level zu heben. Dabei lässt sich ein professioneller Gastronomiebedarf mittlerweile auch schon sehr kostengünstig für den heimischen Gebrauch bestellen. Auch Porzellan, Besteck und Gläser lassen sich in Restaurantqualität zu einem günstigen Preis im Internet finden. So setzen immer mehr Verbraucher bei der Kücheneinrichtung auf einen professionellen Gastrobedarf, um der Kreation neuer kulinarischer Köstlichkeiten nichts im Weg stehen zu lassen.

Die richtige Farbe für die Küche wählen
Bei der Farbgestaltung der Küche sollte man darauf eher auf helle Farbtöne zu setzen, anstatt dunkle Grundtöne zu nehmen. Helle Grundfarben in der Küche sorgen für einen sehr frischen und wohnlichen Akzent. Durch auffallende Muster oder Accessoires gelingt es für besondere Hingucker zu sorgen. Dabei gilt es vor allem kleine Küchenräume hell zu gestalten, um den Raum optisch zu vergrößern. Größere Küchen eignen sich dagegen auch mit einem dunklen Farbakzent wie einem Anstrich mit Grau oder Olivgrün für einen Kontrast zu sorgen. Ebenso können Mustertapeten an einer Wand eine frische Note in die Küche bringen. Knallige Dekorationen sorgen eher bei schlichten Küchendesign für den gewünschten Eyecatcher.

Auf eine Stilrichtung festlegen
Ehe man viel Geld für Küchenequipment, Farbe und Dekorationen sollte man sich auf einen bestimmten Küchenstil festlegen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man einen modernen Küchenstil oder den Landhausstil bevorzugt. Wichtig ist nur, dass am Ende alle Einrichtungsideen miteinander harmonieren. Auch mediterrane Küchenausstattungen sind mittlerweile sehr gefragt. So sollte man sich vor der Küchenplanung zunächst einen bestimmten Küchenstil festlegen. Je nach Stil lassen sich dann alle weiteren Schritte planen.

Den richtigen Tisch für die Küche finden
Die Wahl des richtigen Küchentisches ist besonders wichtig. Denn hier werden in der Regel sowohl Gäste, als auch die eigene Familie erwartet, wenn gemeinsam gespeist und gelacht wird. Die Größe, Form und das Material des Küchentisches sollte im Vorfeld gut überlegt werden. Je nach den persönlichen Vorlieben lassen sich dabei ganz unterschiedliche Modelle finden. Ebenso spielt es eine wichtige Rolle wie viele Personen später am Küchentisch sitzen sollen. Je nach Personenanzahl und vorhandener Stellfläche eignen sich dabei ganz unterschiedliche Tischgrößen. Pro Person sollte man mindestens 60 Zentimeter Tischbreite einplanen. Auch die richtige Höhe sollte berücksichtigt werden. Große Menschen bevorzugen es beispielsweise an höheren Tischen zu sitzen. Ein höhenverstellbarer Tisch bietet für alle Gegebenheiten eine gute Lösung.

Akzente mit verschiedenen Lichtquellen setzen
Eine Küche sollte mindestens über zwei verschiedene Lichtquellen verfügen. So gilt es sowohl für eine passende Beleuchtung für das Kochen zu sorgen, als auch die richtige Beleuchtung gemütliche Abende am Küchentisch zu sorgen. Je nach Schnitt und Tageslicht können dabei ganz unterschiedliche Beleuchtungsquellen in Frage kommen. Für das Kochen eignen sich hingegen oftmals Strahler, um während der Küchenarbeit ausreichend Licht zu bekommen.

Ausreichend Stauraum in der Küche schaffen
Bei der Einrichtung der Küche gilt es auf ausreichend Stauflächen für Geschirr, Töpfe und Lebensmittel zu achten. Demnach sollte eine Küche nicht nur stilvoll, sondern auch funktional gestaltet werden. In kleinen Küchen lassen sich beispielsweise Töpfe und Pfannen ganz einfach über dem Herd aufhängen, um Platz zu sparen. Ebenso sollte man einen Küchenschrank zum kleinen Vorratsschrank umfunktionieren. Ein zusätzlicher Raumtrenner oder ein Eckregel eignen sich ebenso gut, um verschiedene Lebensmittel zu verstauen.