Ratgeber

Die Zukunft der Rente

Wer soll einzahlen?

Archivartikel

  • CDU: Peter Weiß, rentenpolitischer Sprecher: "Besonders problematisch ist die Gruppe der Selbstständigen, da sie bislang keine durchgehenden Beitragszeiten in der GRV erwerben. Sofern es keine Absicherung über berufsständische Versorgungswerke gibt, wäre es sinnvoll, sie in die GRV einzubeziehen."
  • SPD: Martin Rosemann, rentenpolitischer Sprecher: "Langfristig
...

Sie sehen 22% der insgesamt 1746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema