Recht und Soziales

Urteil Nach einer Unfallreparatur steht Geschädigten auch die Erstattung von Überführungs- oder Reinigungsaufwand zu

Anspruch auf volle Werkstattkosten

Archivartikel

Geschädigte eines Verkehrsunfalls haben Anspruch auf vollen Schadenersatz. Dazu zählen auch einzelne Rechnungsposten der Werkstatt wie Reinigung und eine Probefahrt. Auch Überführungskosten können hinzukommen – allerdings nur, wenn sie angemessen sind. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Buxtehude hervor, über das die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV)

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1935 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00