Recht und Soziales

Gesundheit Bei der Arztwahl sind Online-Bewertungsportale nicht immer die zuverlässigste Informationsquelle

Der persönliche Eindruck zählt

Archivartikel

Berlin.„Kennst Du einen guten Arzt?“ In Gesprächen mit Freunden und Verwandten kommt diese Frage häufiger mal auf. Statt ihr Umfeld zu fragen, das nicht immer einen guten Tipp parat hat, suchen viele im Internet nach einer Antwort. Auf Bewertungsportalen werden Ärztinnen und Ärzte mit Sternchen oder Kommentaren bewertet. Doch kann man sich tatsächlich darauf verlassen?

Zumindest nicht nur, rät

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4136 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00