Recht und Soziales

Elektrizität

Archivartikel

In einem 1985 geschlossenen Formularmietvertrag hieß es unter anderem: "Der Mieter ist berechtigt, in den Räumen Haushaltsmaschinen (Waschmaschinen oder Trockenautomaten) aufzustellen, wenn und soweit die Kapazität der vorhandenen Installationen ausreichen, und Belästigungen der Hausbewohner und Nachbarn sowie Beeinträchtigungen der Mietsache und des Grundstücks nicht zu erwarten sind. Im

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1411 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00