Recht und Soziales

Abzocke Verbraucherschützer warnen vor Telefonmasche

Falsche Versprechen

Archivartikel

Hamburg.Wenn ein Gewinnversprechen am Telefon an eine Vorauszahlung gekoppelt ist, sollten Verbraucher niemals Geld überweisen. Das gilt auch, wenn ein Anrufer vorgibt, Notar zu sein und dem Gesprächspartner für die Überweisung einen hohen Gewinn in Aussicht stellt. Dahinter steckt eine Betrugsmasche, warnt die Verbraucherzentrale Hamburg.

Das Ganze funktioniert so: Am Telefon beglückwünscht ein

...
Sie sehen 42% der insgesamt 952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00