Recht und Soziales

Recht Anwalt erklärt, was in Krisenzeiten denkbar ist

Freiwilliger Verzicht auf Lohn?

Archivartikel

Berlin.In Folge der Corona-Pandemie haben zahlreiche Unternehmen zu kämpfen. Da möchte manch Arbeitnehmer seinem Arbeitgeber entgegenkommen – und freiwillig auf Teile des Gehalts verzichten. Doch geht das überhaupt?

Grundsätzlich ja, sagt Peter Meyer, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin. Es gäbe jedoch wie fast immer im Arbeitsrecht auch ein „Aber“. Gilt für das Arbeitsverhältnis ein

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00