Recht und Soziales

Mobilität Wer jetzt seinen Führerschein machen wollte, wurde ausgebremst / Fahrlehrer haben wegen der Corona-Krise Tätigkeitsverbot

Frist für praktische Prüfung verlängert

Archivartikel

Berlin.Fahrschulen sind vorübergehend dicht, Fahrprüfungen momentan nicht möglich: Wer gerade seinen Führerschein machen möchte, wird von der Corona-Krise ausgebremst. Inzwischen gelte in allen Bundesländern für Fahrlehrer ein Tätigkeitsverbot, erklärt Dieter Quentin von der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände. Das stellt nicht nur ihn und seine Kollegen vor Herausforderungen, sondern auch alle,

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00