Recht und Soziales

Gesundheit Vor Einnahme von Vitaminpräparaten Arzt fragen

Gefährlich fürs Herz

Archivartikel

Frankfurt/Main.Wer Probleme mit dem Herz hat, ist bei Nahrungsergänzungsmitteln lieber zurückhaltend. Durch diese Mittel steigt die Gefahr, bestimmte Vitamine und Mineralstoffe in zu großen Mengen aufzunehmen. Dies könnte der Gesundheit am Ende mehr schaden als nutzen, warnt die Deutsche Herzstiftung. Hinzu kommt, dass man durch die Einnahme solcher Kapseln, Pulver oder Konzentrate womöglich weniger Wert auf

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1000 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00