Recht und Soziales

Wohnen Für Blumen gießen und den Briefkasten leeren braucht man in Urlaubszeiten Hilfe / Doch wer haftet bei Fehlern?

Gefälligkeiten unter Nachbarn

Archivartikel

Berlin.Wer ins Krankenhaus muss, länger verreist oder nur am Wochenende zu Hause ist, freut sich über helfende Nachbarn und Freunde. Sie gießen Blumen, leeren den Briefkasten und kümmern sich um Haustiere. Manchmal geht dabei etwas daneben. Und dann?

Hilfe unter Nachbarn gilt als Gefälligkeit. Mit der Konsequenz, dass „derjenige, der den Schaden anrichtet, unter Umständen nicht haftet“, sagt

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3631 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00