Recht und Soziales

Urteil Pauschalurlauber können Preisminderung erhalten

Geld zurück bei neuem Abflugort

Archivartikel

Eine Familie bucht einen Mittelmeer-Urlaub mit Abflugort Berlin. Doch der Veranstalter ändert kurzerhand den Flughafen – plötzlich soll die Reise in Leipzig beginnen. Wie viel Geld gibt es zurück? Die eigenmächtige Verlegung des Abflugortes durch den Reiseveranstalter ist ein Reisemangel. Pauschalurlauber können dann einen kleinen Teil ihres gezahlten Geldes zurückfordern. Das jedenfalls

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00