Recht und Soziales

Familie Suche nach Kind im Ausland kann teuer werden

Gescheiterte Adoption als Kostenrisiko

Archivartikel

Wer ein Kind aus dem Ausland adoptieren will, sollte sich der Kostenrisiken beim Scheitern der Adoption bewusst sein. Auch wenn öffentliche Stellen beteiligt sind, muss man dann für eine anderweitige Unterbringung zahlen. Auf ein entsprechendes Urteil des Oberlandesgerichts Köln weist die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin.

Im konkreten Fall wollte

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00