Recht und Soziales

Finanzen Eine Witwen- oder Witwerrente muss beantragt werden / Betroffene sollten sich im Zweifelsfall beraten lassen

Hilfe nach dem Tod des Partners

Archivartikel

Der Schmerz über den Tod des Ehe- oder Lebenspartners ist schon groß genug. Zu der Trauer stellt sich für den Hinterbliebenen nicht selten auch noch die Frage, wie es finanziell weitergeht. In der Regel haben Betroffene nach Angaben des Bundessozialministeriums Anspruch entweder auf eine kleine oder auf eine große Witwen- beziehungsweise Witwerrente. Die Leistung wird dem Hinterbliebenen nicht

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3506 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00