Recht und Soziales

Arbeitsrecht Kündigung nur im Einvernehmen rücknehmbar

In der Regel wirksam

Archivartikel

Berlin.Die schriftliche Kündigung ist dem Arbeitgeber übergeben. Wenig später stellt man fest: Vielleicht war das doch keine so gute Idee – und würde den Schritt am liebsten rückgängig machen. Geht das? „Rechtlich ist es nicht möglich, eine Kündigung wieder zurückzunehmen“, erklärt Peter Meyer, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin. Eine Kündigung ist dann wirksam, wenn sie in schriftlicher Form dem

...

Sie sehen 41% der insgesamt 981 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00