Recht und Soziales

Gericht Materialien zählen nicht zu Bedarfspauschale

Jobcenter zahlt Schulbücher

Archivartikel

Celle.Die Kosten für Schulbücher muss im Zweifel das Jobcenter übernehmen. Nach einer aktuellen Entscheidung des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen (LSG) werden Bücher nicht von der Schulbedarfspauschale umfasst. Daher gelten diese Ausgaben als Mehrbedarfsleistungen, für die das Jobcenter aufkommen muss.

In dem verhandelten Fall bekam eine Schülerin der gymnasialen Oberstufe

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1546 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00