Recht und Soziales

Keine Zusatzkosten für Tarifwechsel

Archivartikel

Eine private Krankenversicherung bot seit März 2007 neue Krankenversicherungstarife an. Im Gegensatz zu den bestehenden sahen die neuen Tarife eine niedrigere Grundprämie für sogenannte "beste Risiken" mit einem korrespondierenden ausgeweiteten Bereich von individuellen Risikozuschlägen vor. Von Versicherungsnehmern, die vom bestehenden Tarif in den neuen wechseln wollten, verlangte der

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1440 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00