Recht und Soziales

Beruf Was eine Zusatzqualifikation bei der Ausbildung bringt / Experten warnen vor zu hoher Arbeitsbelastung

Lehre mit Weiterbildung

Archivartikel

Eine Ausbildung zum Industriekaufmann war Lukas Konitzer (Bild) nicht genug. Formal braucht es dafür einen Hauptschulabschluss. Der 23-Jährige hat jedoch Wirtschaftsabitur. Dass er sich für die Lehre entschied, lag an dem neuen Ausbildungskonzept, das sein Arbeitgeber damals startete. Eine Firma in Bocholt suchte einen Jugendlichen für die sogenannte "Ausbildung Kompakt". In vier Jahren können

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3561 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00