Recht und Soziales

Wohnen Säumige Mieter riskieren eine Kündigung – bei finanziellen Problemen ist ein Gespräch mit dem Vermieter ratsam

Mit der Zahlung im Verzug

Archivartikel

Berlin.Die Miete vollständig und pünktlich zu überweisen, zählt zu den wichtigsten Pflichten von Mietern. Nach einer Mieterhöhung oder einem Jobverlust kann aber schnell ein Zahlungsrückstand entstehen. Im Zweifel kann der Vermieter dem säumigen Bewohner kündigen. Mieter können einen Rauswurf aber noch verhindern. Wichtige Fragen und Antworten:

Wann kann der Vermieter einem säumigen ...


Sie sehen 10% der insgesamt 3919 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00