Recht und Soziales

Justiz Urteil zu Unterhaltszahlungen

Mögliches Gehalt zählt

Archivartikel

Brandenburg.Geben Elternteile an, keinen Unterhalt zahlen zu können, müssen sie das nachweisen. Bemühen sie sich nicht ausreichend um ein höheres Einkommen, wird bei Berechnung des Unterhalts ein fiktives Einkommen zugrunde gelegt. Das hat das Brandenburgische Oberlandesgericht entschieden, wie die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilt.

Im konkreten Fall hatte

...

Sie sehen 43% der insgesamt 926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00